Ich liebe es, mit Schauspielern in einen schöpferischen Prozess einzutauchen.

Hier entsteht ein magischer Raum, in dem sich schauspielerisches Handwerk und die spontane kreative Darstellungsfindung gegenseitig befruchten. Nicht selten werden sogar persönliche Themen erlöst, die  immer wieder die schauspielerische Entfaltung behindert haben.

Meine Methode ist geprägt von wundervollen Lehrern wie Rae Allen, Cherolyn Franklin,  M.K. Lewis, Sam Christiansen (Image Design), Uta Hagen, und den Method-Lehrern Susan Batson, Dominique de Fazio und Walter Lott.

Bis heute beeinflussen die Trainings in Kommunikations- und Verhaltensanalyse meinen Coachingstil wie auch die Früchte der Improvisationstheaterserfahrungen und meine gesanglichen und körperorientierten Weiterbildungen.

Ebenso nutze ich meine Kenntnisse des Enneagramms und der Meditation und bin zutiefst dankbar für viele Einblicke in unsere wahre Natur, die auch meinen Coachings zugute kommen.

Und so hat sich im Laufe der Jahre ein eigener Stil entwickelt, in den all meine Erfahrungen einfließen und die jeder Coachingsession meine persönliche  Note geben.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen.

© 2015 Petra-Maria-Popp.de